Made in Germany

Bei Zeitmessern von Ferdinand & David steht die Qualität an erster Stelle. Um höchsten Qualitätsansprüchen zu genügen ist der Standort Deutschland von entscheidender Bedeutung. Dies beginnt bereits mit der Planung und Entwicklung unserer Produkte im eigenen Hause. Dadurch ist es möglich auf individuelle Kundenwünsche einzugehen und auch maßgeschneiderte Produkte anbieten zu können. Das lokale Qualitätsmanagement garantiert zudem, dass nur makellose Zeitmesser die Produktionsstätte verlassen. Dazu gehört neben der Prüfung aller Komponenten auch die Prüfung der Wasserdichtigkeit mittels eines Drucktestes. Um diesem Qualitätsversprechen gerecht zu werden, wird jeder Zeitmesser mit einer fünfjährigen Garantie ausgeliefert. 

Ferdinand & David

Der Markenname Ferdinand & David kommt nicht von ungefähr. Es handelt sich um die Zweitnamen der Unternehmensgründer Julius Möhrle und Lennart Schulz. Ende 2016 machten die damaligen Studenten ihren Traum von einer eigenen Uhrenmarke zur Realität. Das Unternehmen steht noch heute ausschließlich im Eigentum der Gründer und ist dadurch vollkommen unabhängig von der Industrie und externen Investoren.  Dadurch ist gesichert, dass Ferdinand & David seinem Qualitätsanspruch und seiner Philosophie treu bleiben kann. Dabei steht nicht der finanzielle Profit, sondern die Leidenschaft für hochwertige und besondere Zeitmesser im Vordergrund. Für diesen Anspruch stehen die Gründer mit ihren (Zweit)Namen.

Zeitlos & Nachhaltig

Neben hoher Qualität stehen Zeitmesser von Ferdinand & David für zeitloses Design und Nachhaltigkeit. Beim Design der Zeitmesser werden klassische Elemente aufgegriffen und mit einzigartigen Lösungen kombiniert. Als Inspiration dienen dabei Instrumente von Oldtimern, Luftfahrzeugen oder Booten. Das macht F&D Zeitmesser zu nachhaltigen Begleitern, die noch in vielen Jahren getragen werden können und nie aus der Mode geraten. Alle Zeitmesser können im F&D Servicecenter überholt und repariert werden. Eine Ersatzteilversorgung ist auch für ältere Modelle gewährleistet. 

Meinungen

Der Uhrenblog

“Tja, was soll ich jetzt sagen. ich bin zwar normal absolut kein Fan von Quarzuhren, aber diese hier hat mich schon sehr überzeugt. Die Verarbeitung stimmt, das Design ist sehr stimmig, kurzum, die Uhr macht Spaß. Und für den Preis von 309,- € ist mit Sicherheit kein Geld kaputt gemacht, gerade wenn ich die vielen anderen Produktionen sehe, bei denen man für recht viel Geld ziemlichen Schrott bekommt.”

Samuel von Zeitgeist

“Wie schon mehrfach ausgeführt kann ich mich an dem Zifferblatt nicht satt sehen. Aber das ist bei weitem nicht das Einzige mit dem die Ferdinand & David Travelmaster punkten kann: Die Krone, das Datumsfeld, die GMT-Funktion, das Saphirglas und die hochwertige Verarbeitung sind weitere Details mit dem sich diese Uhr positiv von den Marktbegleitern abhebt. Hier wird bei Materialien und Fertigung einfach auf Qualität geachtet. Und das ganze zu einem Preis der aktuell mit knapp über 300€ äußerst erschwinglich ist. [...] Von meiner Seite also eine absolute Kaufempfehlung für die Travelmaster!”

@ferdinand_and_david

Follow us

Eine Travelmaster...

... vereint Funktionalität mit zeitlosem Design in höchster Qualität. Mit ihren zwei Zeitzonen ist die Travelmaster nicht nur ideal für den Alltag, sondern auch ein perfekter Begleiter für jede Geschäftsreise. Das Schweizer Uhrwerksteht für Zuverlässigkeit und Ganggenauigkeit. Durch das wasserfeste Edelstahlgehäuse ist sie auch zum Segeln und Schnorcheln geeignet.