Datenschutzerklärung

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (Definition in Punkt 2) sehr ernst. Mit den folgenden Datenschutzrichtlinien („Datenschutzrichtlinien“) wollen wir Transparenz darüber schaffen, wie Ferdinand & David Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Bei Fragen erreichen Sie uns werktags von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0) 40 57130752 sowie per E-Mail unter info@ferdinand-david.com.

 

 

  1. Allgemeines

Ferdinand & David, Dorotheenstraße 48, 20301 Hamburg, Deutschland, („wir“, „uns“, „unser/e“) ist die Datenverantwortliche aller Daten, welche in Übereinstimmung  mit den aktuellen Datenschutzrichtlinien erhoben werden. Diese Datenschutzrichtlinien stellen die Grundlage dar, aufgrund der wir Cookies auf unserer Website www.ferdinand-david.com einsetzen.

 

 

  1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Personenbezogene Daten sind alle persönlichen Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen („personenbezogene Daten“).

Diese werden erhoben, wenn Sie auf unserer Website Uhren oder Armbänder kaufen, sich für Neuigkeiten und Angebote anmelden oder den Support anfragen.

Zu den personenbezogenen Daten gehören Name, Titel, Telefonnummer, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Zahlungsdaten, sowie von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellte Informationen und Ihr Verhalten auf unserer Wesite.

 

Einen Großteil unserer Website können Sie auch ohne die Angabe Ihrer persönlichen Daten nutzen. In diesem Fall speichert der Webserver bei jedem Seitenaufruf lediglich ein sogenanntes Server-Logfile, wie beispielsweise Ihre IP Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider.

 

Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Vorgaben. Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies für unsere Zwecke notwendig ist. Auftragsbezogene Daten werden nach 10 Jahren von uns gelöscht. Daten, welche wir für Marketingzwecke gespeichert haben, löschen wir, wenn Sie uns hierzu auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr erforderlich sind.

Endet die Aufbewahrungsfrist, werden Ihre Daten vollständig gelöscht oder anonymisiert.

 

 

  1. Zweck und Rechtsgrundlage

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die im folgenden aufgeführten Zwecke verwendet. Diese Zwecke beruhen alle auf der aktuellen Rechtsgrundlage und stehen hierzu nicht im Widerspruch.

 

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie zum Zwecke einer Bestellung angegeben haben, werden von uns zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages verwendet. Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandelt.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür gesondert von Ihnen eingegebenen oder erforderlichen personenbezogenen Daten, um Sie über Angebote, Events etc. durch regelmäßige Newsletter per E-Mail zu informieren. E-Mails mit werblichen Inhalt erhalten Sie nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung oder aufgrund rechtlicher Grundlagen, sofern Sie mit der Kontaktaufnahme einverstanden sind.Der angeforderte Newsletter kann jederzeit von Ihnen widerrufen werden.

Die Abmeldung des Newsletters kann entweder duruch eine gesonderte E-Mail oder durch einen Link, welcher jeder E-Mail beigefügt ist, erfolgen.

 

Zudem erheben wir anonymisierte Daten aus statistischen Zwecken, um unsere Dienste zu verbessern sowie zu Marktforschungszwecken.

 

Die personenbezogenen Daten werden weiterhin zur Prävention von Betrug oder anderen illegalen Aktivitäten verwendet, um die Sicherheit der IT-Plattform zu gewährleisten.

 

 

Wie bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns das Recht vorbehalten die Richtigkeit Ihrer Angaben zu überprüfen.

 

 

  1. Cookies

Im Rahmen unseres Internetauftritts verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Browser oder mobilen Endgeräten abgelegt werden, wenn Sie unsere Website besuchen oder nutzen. Cookies speichern bestimmte Einstellungen über Ihren Browser und Daten über den Austauschmit den IT- Plattformen über Ihren Browser.

Cookies werden unter anderem für Marktforschung verwendet, Ihnen passende Produkte anzuzeigen und Ihnen die Nutzung unserer Website zu erleichtern. Hierdurch werden beispielsweise Spracheinstellungen oder der Warenkorbinhalt gespeichert, sodass Sie diese Einstellungen nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut eingeben müssen. Darüber hinaus werden Cookies von uns zur Optimierung von Werbung verwendet.

Sogenannte Sitzungs-Cookies werden direkt nachdem Sie den Browser geschlossen haben wieder gelöscht und existieren daher nur, solange Ihr Browser geöffnet ist.

Wir setzen den temporären Cookies auch permanente Cookies ein, die wir dafür verwenden, dass Ihr Endgerät wiedererkannt wird, wenn Sie den Browser öffnen. Diese permanenten Cookies bleiben für eine vorgeschriebene Zeit bestehen und werden anschließend gelöscht.

 

Wenn Sie keine Cookies benutzen wollen, raten wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen so zu ändern, dass Cookies blockiert und/oder gelöscht werden. Eine individuelle vorherige Bestätigung der Cookies lässt sich ebenfalls einstellen. Sollten Sie keine Cookies verwenden wollen, können Sie trotzdem auf die IT-Plattform zugreifen. Bitte beachten Sie aber, dass dann einige Funktionen nur noch eingeschränkt möglich sind.

 

 

  1. Cookies von Drittanbietern
    Cookies auf unseren IT-Plattformen können auch von Drittanbietern, insbesondere von Werbepartnern, platziert werden.

Diese Cookies ermöglichen unseren Partnerunternehmen, Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät zu erkennen, wenn Sie andere Plattformen besuchen. Sie ermöglichen unseren Partnerunternehmen auch, Sie mit auf Sie zugeschnittenen Werbungen und sonstigen Anzeigen anzusprechen. Auch diese Cookies bleiben für eine bestimmte Zeit auf Ihrem Computer oder mobilem Gerät gespeichert und werden nach Ablauf der programmierten Zeit automatisch deaktiviert.

 

 

  1. Weitergabe der Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn diese sich uns gegenüber verpflichten die Datenschutzgesetze einzuhalten.

 

Gegebenenfalls können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Vertragspartner zur weiteren Bearbeitung nach diesen Datenschutzrichtlinien weitergeleitet werden. Dies gilt insbesondere für Drittparteien, die uns beim Abschluss und der Ausführung Ihrer Bestellung, der Lieferung der Produkte, der Finalisierung des Bezahlungsvorgangs für Ihre bestellten Produkte, beim Einzug von Zahlungen, bei der Analyse von Daten oder mit Marketing- oder Kundendienstleistungen unterstützen.

 

 

  1. Google Analytics

Wir setzen Google Analytics zur Websiteanalyse ein. Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), den wir aufgrund unseres Interesses an einer optimierten Darstellung unserer Angebote verwenden. Hierbei werden ebenfalls Cookies verwendet. Die auf diesem Wege gespeicherten Informationen ermöglicht eine Analyse der Website durch Sie und werden an einen Server von Google in den USA weitergeleitet und gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die von Google ermittelte IP Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

In den Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, es wird jedoch darauf hingewiesen, dass in dem Fall nicht gewährleistet werden kann, dass unsere Website vollumfänglich genutzt werden kann.

Eine Verhinderung der Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf die Nutzung unserer Website bezogenen Daten an Google als auch die Verarbeitung dieser Daten kann von Ihnen durch folgenden Link geschehen:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Das unter diesem Link verfügbare Browser-PlugIn kann ganz einfach heruntergeladen und installiert werden.

 

 

  1. Remarketing oder “Ähnliche Zielgruppen” – Funktion
    Wir verwenden auf der Webseite die Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”- Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient der Analyse des Besucherverhaltens und –interessen. Mittels dieser Funktion kann dem Besucher der Webseite zielgerichtet Werbung präsentiert werden, indem für Besucher unserer Webseite personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Alternativ kann die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindert werden, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.Google Analytics Tracking verbieten.

 

  1. Social Plug-Ins

Auf unseren IT-Plattformen verwenden wir auch sogenannte Social Plugins sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter, Youtube, Google+, Pinterest oder Instagram. Die Plugins sind auf den IT-Plattformen anhand des Logos des jeweiligen sozialen Netzwerks erkennbar.

Bei Ihrem Besuch auf unseren IT-Plattformen sind diese Social Plugins standardmässig deaktiviert, d.h. sie senden ohne Ihr Zutun keine Daten an die jeweiligen sozialen Netzwerke. Die Plugins werden erst aktiviert, wenn Sie das Icon des Anbieters anklicken. Sie bleiben so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren oder Ihre Cookies löschen.

Wenn Sie eine Seite unserer IT-Plattformen aufrufen, die ein aktiviertes Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des entsprechenden sozialen Netzwerkes her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Zu diesem Zweck wird möglicherweise die Internetadresse der aufgerufenen Seite (einschliesslich Ihrer IP Adresse) an Server im Ausland übermittelt, wo die Daten gespeichert werden. Dies wird auch geschehen, wenn Sie kein Konto auf dem entsprechenden sozialen Netzwerk haben oder wenn Sie zu diesem Zeitpunkt auf diesem Konto nicht eingeloggt sind.

Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann das soziale Netzwerk Ihren Besuch auf unseren IT-Plattformen Ihrem sozialen Netzwerk-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button bestätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an einen Drittserver übermittelt und dort gespeichert. Die Information kann auch auf dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten mit Bezug auf Ihren Besuch unserer IT-Plattformen mit einem sozialen Netzwerk verknüpft werden, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer IT-Plattformen aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen. Sie können die Plugins auch vollständig blockieren, indem Sie Add-On-Buttons für Ihren Browser installieren, wie zum Beispiel „Facebook Blocker“, „NoScript“ oder „Ghostery“.

Für weitere Informationen über den Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch das entsprechende soziale Netzwerk sowie über die möglichen Einstellungen zur Schutz Ihrer Privatsphäre, lesen Sie bitte die Datenschutzinformationen des entsprechenden sozialen Netzwerkes.

 

  1. Nutzung von Facebook Remarketing
    Wir verwenden auf unserer Webseite die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Mittels dieser Funktion können wir Sie, wenn SIe unsere Website besuchen, zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Sie als Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn Sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen. Zur Durchführung der Funktion wird auf der Webseite des Anbieters das Remarketing-Tag von Facebook implementiert.

Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ . Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

 

  1. Drittanbieter

Einige Aktivitäten auf den IT-Plattformen können mit Plattformen von Drittanbietern verbunden werden, die Ihnen die Option anbieten, Ihre personenbezogenen Daten mit solchen Drittanbietern zu teilen. Die auf den IT-Plattformen angegebenen Links zu Plattformen von Drittanbietern werden als Annehmlichkeit für die Nutzer zur Verfügung gestellt. Wir kontrollieren weder diese Drittplattformen noch ihre Datenschutzrichtlinien, die von den unseren abweichen können. Externe Links auf unseren IT-Plattformen stellen keine Billigung oder Zusicherung mit Bezug auf Drittplattformen und wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzrichtlinien der entsprechenden Drittgesellschaften zu prüfen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln. Die personenbezogenen Daten, die Sie an Drittparteien übermitteln, unterstehen deren und nicht diesen Datenschutzrichtlinien. Ausserdem werden möglicherweise Drittgesellschaften personenbezogene Daten mit uns teilen; dieser Austausch wird durch die Datenschutzrichtlinien der entsprechenden Drittgesellschaft geregelt.

 

  1. Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking
    Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.
    Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
    Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.
    Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:  http://www.google.de/policies/privacy/

 

 

  1. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn nicht die Speicherung aus gesetzlich vorgesehenen Gründen erforderlich ist.

 

Zudem haben Sie das Recht sofortige Auskunft in dem gesetzlichen Rahmen über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und diese gegebenenfalls ändern zu lassen-

 

Innerhalb des gesetzlich vorgeschriebenen Rahmens können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen und sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

 

Weiterhin haben Sie das Recht Ihre uns gegenüber erteilte  Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

 

Alle Rechte können unter folgender Adresse geltend gemacht werden:

 

Ferdinand & David

Dorotheenstraße 48
20301 Hamburg

Deutschland

 

  1. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Veränderungen unseres Datenverarbeitungsprozesses zu ändern.

Zuletzt aktualisiert a 24.05.2019

Menü